Knowledgebase
externer Zugriff auf NAS. Portfreigaben, virtueller Switch und Gateway (und was zu tun ist, wenn dieser plötzlich nicht mehr möglich ist)
Posted by Mathias Fuerlinger on 29 April 2020 04:58 PM

Es gibt diverse Möglichkeiten von Extern auf das QNAP NAS zuzugreifen - zum Beispiel über:

  • die Smartphone Apps
  • VPN
  • Webseiten (80/443)
  • SSH/ SFTP (22)
  • virtuelleMaschinen/ Container
  • oder eben QTS-Admin Oberfläche (8080)
  • und viele andere

Um von extern auf Anwendungen auf dem NAS zugreifen zu können müssen die jeweils benötigten Ports im Router/ Modem (Speedport/ FritzBox usw.) freigegeben werden.

Bitte beachten: Aus Sicherheitsgründen empfiehlt QNAP nach Möglichkeit NICHT die Standard-Ports zu verwenden.

Standardmäßig wird auf dem NAS in den Einstellungen des Virtuellen Switches für den Gateway (also die Verbindung zum Router/Modem) die "AUTO"- Einstellung vorgenommen. Bei vergebenen externen Portfreigaben und nach einem Neustart, kann das aber zu ungewollten Ergebnissen führen.

Wir empfehlen: Falls Portfreigaben auf dem Router/ Modem mit dem Ziel "NAS" eingerichtet worden sind, die Gateway Einstellungen auf dem NAS manuell, d.h. fest-eingestellt zu vergeben.

Die folgenden Screenshots zeigen die Oberfläche und die Stellen im QTS-GUI wo die entsprechenden Änderungen vorgenommen werden sollten.

 



Attachments 
 
 image1.png (73.93 KB)
 image2.png (173.55 KB)
 image3.png (124.27 KB)
(6 vote(s))
Helpful
Not helpful

Comments (0)