Knowledgebase
Umlaute, Sonderzeichen, Dateinamen, Benutzernamen, ISO-8859-15, ISO, Codepage, File-Encoding
Posted by Mathias Fuerlinger on 26 November 2015 06:34 PM

Da das Thema Umlaute oder Sonderzeichen in Datei-, Benutzernamen, oder Passwörtern - immer wieder zu Fragen führt dieser Eintrag:

Zunächst die Frage nach der maximal erlaubten Dateinamenlänge:

  • Auf einem QNAP NAS dürfen Pfad und Dateiname in Summe (wie unter den meisten Windows-Systemen auch) nicht über 255 Zeichen umfassen.

Erlaubte und verbotene Sonderzeichen in Dateinamen:

Da die QNAP NAS Systeme bei der Kommunikation mit Windows-Umgebungen auf das ganz normale SMB Protokoll setzen, sind folgende Zeichen in Dateinamen erlaubt, bzw. nicht erlaubt:

Erlaubt:
^   Accent circumflex (caret)
&   Ampersand
'   Apostrophe (single quotation mark)
@   At sign
{   Brace left
}   Brace right
[   Bracket opening
]   Bracket closing
,   Comma
$   Dollar sign
=   Equal sign
!   Exclamation point
-   Hyphen
#   Number sign
(   Parenthesis opening
)   Parenthesis closing
%   Percent
.   Period
+   Plus
~   Tilde
_   Underscore
   space

Nicht erlaubt:
\ backslash
/ slash
: colon
* asterisks
? question mark
" quotation mark
< less than
> bigger than
| pipe

ANGABEN OHNE GEWÄHR - bitte informieren Sie uns, wenn Sie Fehler entdeckt haben.
Achten Sie auch darauf, dass die richtiger Codepage / Filename-Encoding genutzt wird. Details dazu hier: http://docs.qnap.com/nas/4.0/de/index.html?general_settings.htm

Übrigens auf der Linux-Shell können Dateiname nachträglich geändert werden: convmv -f iso-8859-15 -t utf-8 --notest /foo/bar
Damit werden in /foo/bar alle Dateinamen von ISO-8859-15 nach UTF-8 konvertiert. Mit -r geht das auch rekursiv.
Hierzu bitte folgende Details lesen: https://www.howtoinstall.co/en/ubuntu/precise/universe/convmv/
und im Ubuntu WIKI: https://wiki.ubuntuusers.de/Zeichensatz-Konverter


Unser Tipp: Auf Sonderzeichen und Umlaute in Dateinamen möglichst ganz verzichten! Auch wenn das QNAP Filesystem solche Dateien korrekt interpretiert, gibt es diverse Software (z.B. Backup-Software, indizierte Suchen, E-Mail Server, Medienserver, etc.) oder andere Betriebssysteme welche mit solchen Dateien nicht umgehen können.
Bitte hierzu auch die folgenden Wikipedia Seiten lesen: https://de.wikipedia.org/wiki/Dateiname

 

Bei Benutzernamen und Passwörtern gibt es auch Einschränkungen:

Die folgenden Zeichen dürfen NICHT enthalten sein:  " / \ [ ] : ; | = , + * ? < > ` '
Weitere Details zu Benutzernamen und Passwörtern hier: http://docs.qnap.com/nas/4.0/de/index.html?users.htm

(45 vote(s))
Helpful
Not helpful

Comments (0)