Knowledgebase: NAS - deutsch
Mögliche Fehler bei Timemachine Backup beheben
Posted by Georgi Dimitrov on 29 April 2015 06:45 PM

Folgende Ansätze bei TimeMachine Backup Problemen:

  1. Bitte stellen Sie zunächst sicher, dass das TimeMachine Backup NICHT bei WIFI-Verbindung ausgeführt wird, sondern nur(!) bei stabiler LAN Verbindung.
    Hintergrund/ Referenz hierzu: http://basilsalad.com/how-to/time-machine-wireless-backup/
  2. Stellen Sie sicher, dass die aktuelle Version von TimeMachine und MacOS verwendet wird.
  3. Prüfen Sie Protokolldateien von TimeMachine - schlechte Netzwerkverbindungen oder zu große Backupjobs können zu Abbrüchen führen.
  4. Stellen Sie bitte sicher, dass während dem TimeMachine Backup Job keine störenden Einflüsse den Job beeinträchtigen (Sleepfunktion von Mac oder NAS, massiver Zugriff auf die zu sichernden Dateien, massiver Netzwerktraffic). 

 

Die folgenden Befehle können womöglich defekte TimeMachine Backups reparieren (nur für erfahrene Administratoren) bitte lesen Sie auch die angegebenen Howto-dokumente

  • delete all TimeMachine backup image on your NAS.
  • disable TimeMachine service
  • disable AFP service
  • fix permission on Mac (this is a common issue on Mac)
    https://www.cnet.com/how-to/repair-disk-permissions-to-speed-up-your-mac/
  • enable AFP service
  • enable TimeMachine service
  • test again your TimeMachine function from your Mac

Bitte beachten ab MacOS Sierra verwendet TimeMachine smb anstelle von afp.

 

Hier finden Sie nochmals eine sehr detaillierte Anleitung in Deutsch: https://www.qnap.com/i/de/trade_teach/con_show.php?op=showone&cid=58

Hier noch unser QNAP Wiki-Eintrag: http://wiki.qnap.com/wiki/How_to_setup_your_QNAP_NAS_with_Apple_Time_Machine

Im Online-Handbuch finden Sie ebenfalls eine kurze Beschreibung: http://docs.qnap.com/  Bitte nutzen Sie die Suchfunktion.

 

(24 vote(s))
Helpful
Not helpful

Comments (0)